Hannover-Links

Grüne Großstadt – Natürlich Hannover

„die nordstory“ vom NDR erzählt besondere Geschichten aus den Grünanlagen und zeigt die Menschen, die sich um Blüten, Büsche, Bäume sowie die wilden Tiere in der Stadt kümmern.
ndr.de


Hannover Dein Ernst?!

Die vier Mädels von Hannover Dein Ernst?! zeigen ihre Perspektive auf die Stadt und teilen ihre Entdeckungen auf dem Blog und den Sozialen Netzwerken.
hannoverdeinernst.de


Hannoverliebe Lieblingsorte

Die kleinen Verstecke, die großen Plätze, die verschiedenen Viertel und gebogenen Wege. Geschäfte, Restaurants, Open Spaces in und um Hannover, gebündelt auf einem virtuellen Haufen.
hannoverliebe.de


Hey Hannover – Ein Stadtblog an der Leine

Der Stadtblog zeigt die schönsten Ecken und Kanten von Hannover.
heyhannover.de


Hannover: Deine Topziele zur nächsten Fahrradtour

Sieben Fahrrad-Routen in und um Hannover werden vorgestellt
reisereporter.de


HannovAir Connection. Netzwerk für klare Luft

Gesunde Atemluft ist ein hohes Gut. Die HannovAir Connection – ein breites Bündnis aus Betroffenen, engagierten Hannoveranern und Verbänden – hat sich gegründet, um dieses Gut zu schützen.
facebook.com/HannovairConnection

Grüne Städte

Fassa­den­grün als Staub­fil­ter

„Stärker als bislang angenommen, nämlich um bis zu 30 Prozent statt um ein bis zwei Prozent, könnte eine stärkere Begrünung entlang innerstädtischer Straßen die Luftverschmutzung reduzieren.“
garten-landschaft.de


Wie Pflanzen Dächer und Fassaden erobern

„Ob Berlin, Paris oder Oslo: Überall, wo die Luftqualität zu wünschen übrig lässt, entdecken Stadtplaner die reinigende Kraft der Grünpflanzen. In Stuttgart hat man sogar eine Mooswand errichtet, die dabei helfen soll, gegen den Feinstaub anzukämpfen.“
deutschlandfunkkultur.de


Nutzen von Stadtbäumen – Grün ist nicht gleich grün

„Autos verpesten die Luft, deswegen wollen Stadtplaner weltweit Bäume pflanzen, die Luft filtern und Schadstoffe auf ihren Blättern sammeln. Britische Wissenschaftler haben dazu jetzt den aktuellen Forschungsstand zusammengetragen. Ihr Ergebnis: nicht jeder Baum ist ein guter Baum.“
deutschlandfunk.de